Striega-Therm: News

Die AZB stellt sich vor18. September 2018

Im Zentrum stehen Menschen

Die privatrechtlich organisierte Stiftung azb wurde 1962 gegründet. Die Leistungen der Stiftung richten sich an Menschen mit einer geistigen, körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigung und umfassen Angebote in den Bereichen Wohnen, Tagesstruktur sowie Berufliche Integration. Zur Erreichung dieser Zweckbestimmung unterhält die Stiftung azb eine moderne und gut unterhaltene Infrastruktur. Sämtliche Leistungen sind gemäss den Vorgaben der Normen ISO 9001, ISO 14001 sowie SODK Ost+ zertifiziert.

Wie schon zur Gründungszeit steht das Schaffen von zeitgemässen Rahmenbedingungen, welche Menschen mit Unterstützungsbedarf eine zukunftsgerichtete Ausbildung ermöglichen, im Vordergrund. Diese bilden eine tragfähige Basis für die Eingliederung in die Gesellschaft. 

Dort, wo die Eingliederung nicht möglich ist, stellt die Stiftung azb individuell angepasste Tagesstrukturen in einem geschützten Rahmen bereit. Mit modernen Wohnplätzen bietet die Institution Menschen mit Unterstützungsbedarf auch während deren Freizeit ein verlässliches und von einer hohen Lebensqualität geprägtes Zuhause an.

Die Stiftung azb steht im Rahmen ihrer Möglichkeiten allen Menschen mit Unterstützungsbedarf offen, ungeachtet ihrer Nationalität und Herkunft, ihres Geschlechts oder der Konfession. Dabei stehen die Erfüllung ihrer Bedürfnisse, die Förderung ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung sowie ihre gesellschaftliche Integration im Vordergrund.

Die Betreuung und Begleitung der Menschen mit Unterstützungsbedarf ist geprägt von Einfühlungsvermögen, Wertschätzung und Professionalität.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit sowohl mit Angehörigen und gesetzlichen Vertretern als auch mit allen in der Behindertenarbeit tätigen Stellen bei Bund, Kantonen und Gemeinden ist der Stiftung ein wichtiges Anliegen. In der industriellen und gewerblichen Produktion ist sie für die Unternehmen der Wirtschaft zudem ein verlässlicher und geschätzter Partner.

Menschen mit Unterstützungsbedarf und ihre Angehörigen werden in allen Fragen der beruflichen und sozialten Integration sowie in ihren persönlichen Angelegenheiten bestmöglich beraten und begleitet.

Die Stiftung setzt sich im Rahmen der Behindertenrechtskonvention (BRK) und ihrer Möglichkeiten zudem dafür ein, dass jeder Mensch akzeptiert, gleichberechtigt und selbstbestimmt sowie barrierefrei am gesellschaftlichen Leben teilhaben kann, unabhängig seiner behinderungsbedingten Einschränkungen.

Quelle: www.azb.ch (1/2022)

Kontakt
Striega Therm AG
Breitenstrasse 10
4852 Rothrist

Bürozeiten

Montag - Donnerstag
07:00 - 12:00 / 13:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 12:00 / 13:00 - 16:00 Uhr

Showroom und
Produktionsbesichtigung:

nach Absprache
 

24h Service Nummer

062 797 03 03